Due to Hurricane Maria, Positronic is experiencing some operational delays. Please contact (800) 641-4054 for more details.

Advanced Part Search

Militär Steckverbinder

Übersicht

Um den hohen Ansprüchen des Militärs zu genügen, sind Militär Steckverbinder haltbare und hoch zuverlässige Produkte, die so konzipiert sind, dass sie die Anforderungen der bewaffneten Kräfte erfüllen. Sie werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt und in vielen Größen und Formen angeboten. Man findet sie überall – von Kommunikationsbüros bis zu Kriegsfronten und Marineschiffen. Wie Soldaten, sind diese Steckverbinder sowohl stark als auch präzise.

MILITÄR STECKVERBINDER DEFINIERT

Militär Steckverbinder Militär Steckverbinder wurden ursprünglich in den 1930-ern für schwierige Anwendungen in der Luftfahrt und in den taktischen Diensten entwickelt. Die Serie Army-Navy (Typ „AN“) setzte den Standard für moderne Ring-Steckverbinder für militärische Zwecke und beeinflusste alle Nachfolgemodelle für den militärischen Einsatz. Diese Steckverbinder sind als Military Standard („MIL-STD“) bekannt, informell werden sie aber als „mil-spec“ bezeichnet. Verwendet werden sie in der Luftfahrt, in der Industrie, der Marine und in der Automobilindustrie. Die in militärischen Anwendungen am häufigsten verwendeten Steckverbinder umfassen Ring- (d. h. D38999) oder rechteckige Steckverbinder (d. h. M24308). Und obwohl die meisten Militär-Steckverbinder in den USA entwickelt wurden, werden sie in Länder rund um den Globus verkauft und geliefert.

Militär Steckverbinder reflektieren die Affinität des Militärs für Uniformität, Präzision und Stärke und helfen den bewaffneten Kräften in einer Vielzahl von Anwendungen. Sie werden nach militärischen Spezifikationen gebaut und tragen eine militärische Teilenummer, wodurch sie einfach zu identifizieren sind und demzufolge von unterschiedlichen Anbietern gekauft werden können.

EINSATZGEBIETE

Die Militärtechnologie entwickelt sich kontinuierlich weiter und so werden jedes Jahr neue Einsatzgebiete für Militär Steckverbinder geboren. Sie werden oft in militärischen Anwendungen wie zum Beispiel Kommunikation, Navigation, Radar, Luftführung und Marinesteuerung sowie elektronischer Kriegsführung verwendet, aber neue Anforderungen kreieren kontinuierlich neue Einsatzgebiete und neue Anforderungen. Über die Jahre wurden die Steckverbinder kleiner und leichter, Bandweite und Sicherheit wurden erhöht und der Energieverbrauch reduziert. Als Reaktion auf die Umgebung und die Gefahr ihrer jeweiligen Einsatzgebiete wurden sie stabiler und härter. Belastbar genug, um brodelnde Hitze, stürmische Winde und sogar Sturzfluten zu überstehen, sind diese Steckverbinder für jede Schlacht vorbereitet. Sie sind stoß- und vibrationsbeständig, sodass sich die Verbindung auch bei holprigen Fahrten nicht löst – egal, ob in einem Flugzeug bei heftigen Turbulenzen, einem LKW, der in zerklüftetem Gelände fährt, oder in einem Schiff in stürmischer See.

Damit die Militär Steckverbinder auch rauen Einsatzbedingungen widerstehen können, werden spezialisierte Infrastrukturprodukte eingesetzt. Militärische Kommunikationssysteme nutzen zum Beispiel oft Lichtwellenleitertechnologie, weil sie immun gegen Störungen ist, lange Distanzen überbrücken kann, über eine hohe Bandweite verfügt und in einer Vielzahl von Anwendungen wie zum Beispiel Sprache, Video und Daten eingesetzt werden kann. Und weil darüber hinaus die Kosten der Lichtwellenleiter immer geringer werden, da immer mehr Produzenten sie herstellen, werden sie immer erschwinglicher. Lichtwellenleiter kommen auch bei Ingress Protection (IP) bewerteten Designs zum Einsatz (lesen Sie hier mehr über IP67 wasserdichte Steckverbinder). Sie werden in benutzerdefinierten Stilen wie zum Beispiel armierte Glasfaserkabel und stoßfeste Glasfaser-Patchkabel angeboten.

PRODUKTE

Positronic hat ein umfangreiches Sortiment an Militär Steckverbindern im Angebot. Die am häufigsten nachgefragte ist die Produktreihe D-Subminiature. Deren mil-spec Versionen werden unter dem Teilenummer-Präfix „M24308“ verkauft. Diese Steckverbinder sind stabile, zuverlässige Produkte mit einer breiten Anwenderbasis und gut verstandenen Technologien. Die Liste qualifizierter Produkte (Qualified Product Listing – QPL) von Positronic für M24308 Steckverbinder zählt zu den umfangreichsten der Branche.

Ein weiterer populärer mil-spec Steckverbinder von Positronic ist der Rechteckige Rack & Panel Steckverbinder. Mit vielen Größen mit 16 Pins erhältlich, werden die mil-spec Versionen unter dem Teilenummer-Präfix „M28748“ verkauft. Die stabilen, maschinell bearbeiteten 16 Pin-Kontakte bieten hohe Zuverlässigkeit der Steckverbinder in einem mil-spec-Steckverbinder. Für diese Militär Steckverbinder ist auch eine große Auswahl an Zubehörteilen inklusive mehrerer Optionen für die Gehäuserückseite erhältlich.