Advanced Part Search

Modulare Steckverbinder

Bei den meisten großen und komplexen Kreationen bleibt ein Sortiment an einfacheren Teilen übrig, wenn man sie auseinander nimmt. Dieses Konzept ist die zentrale Idee des modularen Designs, bei dem standardisierte Teile (oder unabhängige Einheiten) verwendet werden, um eine kompliziertere Struktur zu erstellen. Modulares Design wird bei einer Vielzahl von Produkten von Möbeln bis Software und Elektronik eingesetzt.

In einer Welt der hoch zuverlässigen Steckverbinder identifiziert der Begriff „modular“ eine Reihe von Steckverbindern, die im Rahmen einiger definierter Produktparameter und Beschränkungen für die Zielvorgaben eines Kunden maßgeschneidert werden können. Der Kunde kann zum Beispiel die Anordnung der Kontakte von bereits bestehenden Baublöcken übernehmen, um den Anforderungen seiner Anwendung so nah wie möglich zu kommen. Modulare Steckverbinder sind nicht alle gleich gebaut, aber sie können in vier Haupt-Typen unterteilt werden. Diese sind wie folgt:

  • Typ 1: feste Hülle / werksseitig vormontiert
  • Typ 2: feste Hülle / vom Anwender montiert
  • Typ 3: Erweiterbare Hülle / werksseitig vormontiert
  • Typ 4: Erweiterbare Hülle / vom Anwender montiert

PRODUKTE

Positronic hat modulare Steckverbinder der oben definierten Typen 1 und 3 im Angebot.

  • Typ 1: Great Golden
  • Typ 3: Scorpion und Low-Profile Scorpion

Modulare Steckverbinder
Aufgrund der modularen Bauweise zählt der Scorpion (der als Stromverbindung oder als Signalverbindung oder als eine Kombination aus beiden verwendet werden kann) zu den flexibelsten Steckverbindern auf dem Markt. Er verfügt über optionale Funktionen wie zum Beispiel PosiBand Kontakte mit geschlossenem Eingang, mehrere Stromkontaktgrößen, Fähigkeit der blinden Steckverbindung, sequentielle Verbindung, Belüftung, Einpress-PCB-Anschlüsse und unterschiedliches Zubehör. Der Low-Profile Scorpion ähnliche Funktionen wie sein größerer Verwandter, aber in einer kompakteren Verpackung. Der letzte in der Reihe, der Great Golden, ein modularer Steckverbinder des Typs 1 ist ein Steckverbinder-Kraftwerk. Er ist in der Lage, bis zu 800 Ampere in einem stromdichten 118 mm breiten Gehäuse zu erzeugen. Der Kunde kann für jede der vier Einsetzpositionen eines von fünf Modulen wählen.

Mit modularen Steckverbindern wie dem Scorpion und dem Great Golden können Entwicklungsingenieure die ideale Kombination aus Größe, Gewicht und Stromdichte (SWaP – Size, Weight and Power) erreichen, indem sie diese Produkte so konfigurieren, wie sie es benötigen. Verpassen Sie nicht, diese effektiven und flexiblen Steckverbinder von Positronic zu testen.