Advanced Part Search

Kundenspezifische Steckverbinder

ÜBERSICHT KUNDENSPEZIFISCHE STECKVERBINDER

Positronic hebt sich dadurch von der Steckverbinderindustrie ab, dass wir kundenspezifische Steckverbindungen zu niedrigen Stückzahlen anbieten möchten und können. Bei Positronic deckt der Ausdruck „kundenspezifische Steckverbinder“ das Spektrum von einer einfachen Änderung eines existierenden Produkts bis hin zu einem komplett neuen Design für eine einzigartige Endbenutzeranwendung ab. Obwohl Positronic einen großen Katalog an Standardprodukten bietet, stehen für uns auch kundenspezifische Lösungen an der Tagesordnung.

MINDESTBESTELLUNG

An einer kundenspezifischen oder geänderten Lösung interessierte Kunden sind positiv von den vernünftigen Mindestbestellmengen für solche Produkte überrascht. Für Produkte, die eine standardmäßige Änderung benötigen, liegt die Mindestbestellung typischerweise bei 25 Stück. Bei sehr einzigartigen oder speziell für eine Kundenanwendung bearbeiteten Produkten ist eine Mindestbestellmenge von 50 oder 100 nicht unüblich. Es ist selten, dass wir eine Mindestbestellung von mehr 100 Stück verlangen.

VORLAUFZEIT

Natürlich gibt es eine direkte Verknüpfung zwischen der Komplexität der Änderung und der Vorlaufzeit – je mehr Änderungen am Werkzeug erforderlich sind, desto länger die Vorlaufzeit. Typische standardmäßige Änderungen erfordern zwei Wochen zusätzlich zur Standardteilvorlaufzeit. Eine Lösung, die z.B. ein neues Spritzgusswerkzeug erfordert, kann bis zu 16 Wochen bzw. im Durchschnitt eher 12 Wochen ab der Entwurfsabnahme des Kunden in Anspruch nehmen.

NRE

Wie die Vorlaufzeiten hängt auch das NRE von der Komplexität der Änderung oder Anpassung ab. Bei einfachen Änderungen gibt es normalerweise kein NRE. Bei mittelkomplexen Änderungen kann das NRE von $500 bis $5000 reichen. Beiner komplett neu entworfenen Lösung, die eine umfassende Bearbeitung erfordert, beträgt das NRE $5000 und mehr, je nach Komplexität und Umfang. Insgesamt nutzt Positronic das NRE als Mittel zum Zweck. Wir übernehmen gerne Ihre Geschäfts- und kundenspezifischen Projekte und arbeiten mit Ihnen zusammen, um Ihren Designanforderungen zu entsprechen und Ihr NRE-Budget nicht zu überschreiten.

ERSTER SCHRITT

Wenn Sie an kundenspezifischen Steckverbindern von Positronic interessiert sind, müssen Sie sich zuerst an Ihren lokalen Händler wenden. Dieser sammelt dann Ihre Designanforderungen und führt eine Studie unserer bestehenden Produkte durch, um zu sehen, ob bereits eine Lösung existiert. Wenn nicht, führt er Sie schrittweise durch den Startprozess. Wir freuen uns schon darauf, mit Ihnen an Ihrer kundenspezifischen Lösung zu arbeiten.